Aktuelles

Österreichische Meisterin

Lisa Tretnjak (6bw) krönte sich in Feldkirch (Vorarlberg) zur österreichischen Judo-U-18-Meisterin! 
Im Finale besiegte Lisa souverän ihre Angstgegnerin Jessica Fortner aus Niederösterreich – dies war das erste Mal, dass Lisa als Siegerin gegen Jessica von der Matte ging.
Dazu belegte Lisa in der Altersklasse U23 den hervorragenden 3. Platz!

Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Präsentation vom Tag der offenen Tür

Die Präsentation vom Tag der offenen Tür finden Sie hier!

Die Fotos vom Tag der offenen Tür finden Sie hier!

Besuch bei Scheucher Parkett

Den Hobel angesetzt haben die SchülerInnen unserer 3bw mit Klassenvorständin Mag. Susanne Kaiser und Mag. Elisabeth Ortner im Traditionsbetrieb Scheucher Parkett. Aber auch Holzbearbeitung in verschiedener Form und eine spektakuläre Runde mit dem Hochregalstapler (Arbeitshöhe 10 Meter) standen auf dem Programm. Ziel im Rahmen der Aktion „Geniale Holzjobstage“ von ProHolz Steiermark: Werbung machen für den Beruf des Holztechnikers, den man auch mit Matura erlernen kann. Zu gewinnen gab es überdies Geldpreise – so fetten jetzt 300 Euro die Klassenkassa der 3bw auf.

Doppelter Hallen-Bezirksmeister

Die U-13-Mädchen-Mannschaft des B(R)G Leibnitz unter der Leitung von Frau Mag. Tatjana Bucher gewann die Fußball-Bezirksmeisterschaft in Deutschlandsberg ohne Punkteverlust und ohne Gegentreffer!
Paula Haus aus der 1ew wurde Torschützenkönigin.

(mehr …)

English School Newspaper

Please go to https://englishschoolnewspaper.wordpress.com/ to find all sorts of texts as well as articles on environmental issues and things happening around the world.
Sport and school events, film reviews and music are also discussed.
Recipes and games are there, too, and you can still send your answers for the special quizzes to winkler@gym-leibnitz.at and win some chocolates. Good luck!
Your own contributions are, of course, also welcome!

Ausstellungsbesuch der 5aw

Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, machte der Italienischzweig der 5aw mit Frau Mag. Maria Pototschnig einen Ausflug nach Graz um die Bildergalerie des berühmten italienischen Künstlers Oliviero Toscani im Atelier Jungwirth zu besuchen. Oliviero Toscani ist ein italienischer Künstler und Politiker, der für viele Jahre für die Marke Benetton fotografiert hat. Sein jetziges Projekt trägt den Namen „Razza Umana“, von dem auch einige Fotos in der Galerie ausgestellt waren. Die Ausstellung mit den sehr polarisierenden und damals sehr umstrittenen Bildern war äußerst interessant und regt vor allem zum Nachdenken an.


Biber der Informatik 2019/2020

Der „Biber der Informatik“ Wettbewerb der ersten Klassen ist zu Ende und die SiegerInnen sind gekürt! Der erfolgreichste unter den Bibern war Nuno Koval aus der 1d .
Nicht weit abgeschlagen teilen sich vier Schülerinnen ex aequo den zweiten Platz am Stockerl und über Platz 3 durften sich zwei SchülerInnen freuen!

(mehr …)

Ein Maturaball sorgt für Aufsehen

Die 8aw-Klasse des B(R)G Leibnitz mit Klassenvorständin Frau Mag. Gabriele Zsilavecz hat mit ihrem am 16.11.2019 unter dem Motto „Matura Halli Galli – der Zirkus hat ein Ende!“ veranstalteten Maturaball – der erste Maturaball eines Gymnasiums, der als  „Green Event“ zertifiziert wurde – großen Eindruck hinterlassen.
Hier zwei interessante Links dazu: Link1  Link2

Jugendgesundheitscoaches

 

16 SchülerInnen aus der Steiermark, darunter auch Josef Povoden und Leon Paulin vom BRG Leibnitz, wurden zu Jugendgesundheitscoaches ausgebildet und am 03.12.2019 von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse geehrt.

Im Rahmen dieses Projektes absolvierten die beiden Schüler der 7bw-Klasse eine dreitägige Ausbildung, um dann das erlernte Wissen an ihre MitschülerInnen weiterzugeben. In verschiedensten Klassen haben unsere Jugendgesundheitscoaches (betreut und unterstützt von Mag. Katrin Abel und Mag. Susanne Kaiser) nun seit Schulbeginn Vorträge und Unterrichtseinheiten zu Themen wie „Cyberkrankheit, Sucht oder Ernährung“abgehalten.

Ein Blick zurück auf die Zeit des Nationalsozialismus

Nach einer Einführung durch die Geschichtelehrerin und einer interessanten Führung in der Ausstellung „Bertl & Adele. Zwei Grazer Kinder im Holocaust“ im Museum für Geschichte in Graz kurz nach Schulanfang durften die SchülerInnen der 4hk jetzt den Autor ihrer Klassenlektüre im Fach Deutsch „Der Koffer der Adele Kurzweil“, Manfred Theisen, in der Bibliothek Klostergasse zu einer Lesung und einem sehr persönlichen Gespräch begrüßen. Der Kölner Schriftsteller konnte die SchülerInnen auch gleich auf den Besuch des Theaterstücks einstimmen, das die Klasse im Februar im Next Liberty besuchen wird. Großer Dank an den Morawa Verlag, der den Besuch des Autors für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt hat.