Aktuelles

Wichtige Informationen

Coronaampel aktuell:

 

Schulbetrieb ab dem 15.2.2021:

Erlass vom BMBWF: LINK

Elternbrief des Bundesministers: LINK

Nach den Ferien wird ein Schichtbetrieb stattfinden, der in zwei Gruppen organisiert ist. Gruppe A der Klasse wird am Montag und Dienstag, Gruppe B am Mittwoch und am Donnerstag die Schule besuchen. In der darauffolgenden Woche beginnt die Gruppe B am Montag. Die Gruppeneinteilung aller Klassen wird am Montag, den 8.2.2021, durch die KlassenvorständInnen bekannt gegeben. Freitag ist kein Präsenzunterricht, sondern Distance-Learning-Tag.

Wir können ihr Kind nur unter Einhaltung der Bestimmungen in die Schule lassen (Antigen-Selbsttests in der Früh und MNS-Pflicht in der Unterstufe bzw. FFP2-Pflicht in der Oberstufe). Bitte füllen Sie die auf der Homepage veröffentlichte Einverständniserklärung (LINK) aus – sofern dies nicht schon gemacht wurde – und schicken Sie diese per Mail vor dem 12.2.2021 an Ihre Klassenvorständin oder Ihren Klassenvorstand. (LINK Antigen-Selbsttest)

Sport kann im Freien stattfinden, deshalb bitten wir, eine warme Sportbekleidung mitzugeben.

Ab 15.2.2021 können wir nur mehr eine kleine Anzahl an SchülerInnen, die nicht der jeweiligen Gruppe angehören, in der Schule betreuen. Hierbei muss dringender Bedarf bestehen. Bitte schreiben Sie uns diesbezüglich so schnell wie möglich eine Mail, wenn es zu Betreuungsproblemen kommt.

 

Beratungsangebot der Schulpsychologin: LINK

 

Weihnachts- und Semesterferienlernhilfe: LINK

Leitfaden zu Covid-19: LINK

Coronaampel: LINK

 

Internationaler Mathematik Teamwettbewerb „Bolyai“ 2021

Unter dem Motto „Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit ist ein ganz zentraler Wert unseres Lebens.“ verfolgt der Wettbewerb, der für die Schulstufen 3-12 angeboten wird, das Ziel, SchülerInnen dabei zu fördern, gemeinsam in konstruktiver Teamarbeit Denkaufgaben zu lösen. Dabei können für jede Schulstufe klassenübergreifende Teams gebildet werden, die aus 2 bis 4 Personen bestehen. Aufgrund der CoVid19-Krise wurde der Wettbewerb heuer online abgewickelt.

Des B(R)G Leibnitz war in der Unter- und Oberstufe mit den folgenden Teams vertreten:

  • Schulstufe: Team „2gk-Team“ bestehend aus Felix Lechner, Amir Qaderi, Anna Rath und David Toplak (alle 2gk).
  • Schulstufe: Team „Dreieck“ bestehend aus Selina Schlein (3dw), Valentina Reiterer und Gregor Skudar (beide 3ew).
  • Schulstufe: Team „Good Boys“ bestehend aus Gabriel Lückl (4ew) und Alexander List (4fw).
  • Schulstufe: Team „Die vier Heiligen Drei Könige“ bestehend aus Simon Tim Druschkowitsch, Péter Rath (beide 5aw), Moritz Binder, Leonard Karl (beide 5dk),
  • Schulstufe: Team „Mol6“ bestehend aus Emil Čavkić, Clemens Frizberg (beide 6aw), Maximilian Beraus (6bw),
  • Schulstufe: Team „Mol8“ bestehend aus Maximilian Gepp, Jan Handler (beide 8aw), Johannes Trinkaus (8bw), Laura List (8dk).

Ein besonderer Erfolg gelang unserem Team „Die vier Heiligen Drei Könige“, das in der österreichweiten Wertung mit 109 Punkten den zweiten Platz belegte.

Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Online English lecture on Fake News & Hacking with Pawel Ngei (5bw, 6bw & 8bw)

“I think it was a really interesting and great lecture! It was a unique opportunity to listen to such a knowledgeable person talking about all the problems and difficulties that fake news entails. Therefore, I am grateful that I could attend this lecture. I hope that many other students will be able to listen to Pawel’s intriguing stories.”

Jan Jammernegg, 6bw

David Kumpusch, 8bw

When fake news spreads so fast
it should be our task
to stop this
because the news is not just beautiful, positive and wonderful
but also brutal, sad and unlawful.

Not believing what someone says
and trying to confess
that not everything is the way we want it to be
should maybe
show us
to distrust
and take the time to just
look twice
and take advice
to not spread fake news
in our lives.

Monique Kern, 6bw

Larissa Marbler, 8bw

 

Sophia Kumpusch, 5bw

 

 

Frühling im Beet

 

Die Kinder der Schulischen Tagesbetreuung haben mit großem Eifer den Frühjahrsputz der Schulbeete übernommen und dabei schon die ersten Frühlingsboten entdeckt! Wir freuen uns auf mehr Blüten!


Wenn Spaniens Dichter dichten

Im Rahmen des Spanischunterrichts (Kursgegenstand) versuchten sich die Schülerinnen und Schüler als Dichterinnen und Dichter. Ein paar dieser überaus gelungenen poemas gibt es hier zum Nachlesen:

Tú conoces a estas personas?
No, pero conozco algunos idiomas.
¿Puedes describir a mi madre en francés?
¡Sí, pero mi lengua preferida es (el) inglés!
Qué casualidad, conozco a una amiga,
es guapa, inteligente y muy divertida.
Sí es verdad, la conozco también,
está enamorada pero no sé de quién.
Yo conozco al novio de ella,
Es un chico moreno y le gusta la paella.
¿Ah, este chico eres tú?
Sí y mi amiga se llama Lou!
Emiliy Sacher, 6aw

Yo visito a muchas amigas.
Tú visitas muchas tiendas.
El visita a mi amiga.
Nosotros visitamos la clase.
Vosotros visitáis a mucha gente.
Pero todos ellos no me visitan a mí.
Estoy solo en mi casa.
Tatjana Semlitsch, 6ck

Tag der offenen Tür

Aufgrund der aktuellen Situation muss in diesem Schuljahr der Tag der offenen Tür virtuell stattfinden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihnen trotz dieser besonderen Umstände einen Einblick in unseren Schulalltag auf virtuellem Wege zu geben. Schülerin Rebecca und Schüler Enzo werden Sie durch unsere beiden Schulhäuser führen: LINK

Wichtige Informationen zu unserer Schule finden Sie auf unserer Homepage und unter der folgenden Präsentation:

 

Hier noch ein Video zum EAA-Projekt:

 

 

MS-Teams und Elternverein

Die Antworten zu den 10 wichtigsten Fragen bezüglich Microsoft Teams finden sich hier:

Skript: Microsoft Teams FAQ

Erklärvideos: Fragen 1-4 und Fragen 5-10

 

Unter diesem Link finden Sie die aktuellsten Informationen des Elternvereins: LINK

Schulradio bei Antenne

Das Team unseres Schulradios war gemeinsam mit der 1hk im Radio-Studio von Antenne Steiermark. Nach dem virtullen Rundgang und interessanten Diskussionen wurde ein Beitrag für den Radio-Auftritt am Samstag, den 23. Jänner 2021 um 10.35 Uhr auf Antenne Steiermark gestaltet.

Euro-Logo-Online-Challenge 2020

Die Österreichische Nationalbank (OENB) und das B(R)G Leibnitz gratulieren Florian Lenz 4ew, zum Tagessieg der diesjährigen Euro-Logo- Challenge, die in diesem Jahr online durchgeführt wurde und an der sieben 4. Klassen teilgenommen haben.

157 SchülerInnen nahmen mit Begeisterung an Quizzes und Abstimmungen zu den Themen: Die OENB, Der Weg des Geldes, Inflation/Deflation und das Geld ist m€ins, teil.

Es war eine gelungene Abwechslung zum Homeschooling und der Tagessieger, Florian Lenz, erhält als Anerkennung ein Münzset von der OENB.

Keine Chance für Seitenblicker

Es soll ja vorkommen, dass bei Schularbeiten mitunter Hilfe aus der näheren Umgebung in Anspruch genommen wird. Mit den neuen Pultteilern an unserer Schule heißt es aber nunmehr: keine Chance für Seitenblicker. Hergestellt wurden 42 hölzerne Sichtschutzexemplare, womit gleichzeitig drei Klassen ausgestattet werden können. Die Serienfertigung hat unsere 4 e unter technischer Anleitung von Mag. Peter Semlitsch abgewickelt. Mit dabei an der praxisnahen Produktion waren Lukas Leber und Florian Edlinger – zwei handwerkliche Durchblicker