Aktuelles

Wichtige Informationen

Wir bitten Sie höflich, den folgenden Erlass des Bundesministeriums zur Kenntnis zu nehmen!
Erlass zum Schulbetrieb im Schuljahr 2022/23: LINK

 

Elternverein

Am Dienstag, 11.10.2022, findet um 18:30 Uhr im Römerhof ein Informationstreffen des Elternvereins statt. Aufgrund des Ausscheidens einiger erfahrener Vorstandsmitglieder werden dringend neue MitarbeiterInnen gesucht!

 

COVID-19-Informationen

Liebe Eltern!

Wie in allen anderen Lebensbereichen gilt es auch im Schulbereich, mit COVID-19 leben zu lernen. Das wichtigste Ziel ist es auch in diesem Schuljahr einen kontinuierlichen Präsenzunterricht zu gewährleisten und je nach Risikolage gezielt Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen zu setzen. Alle Informationen zum sicheren Schulbetrieb im Schuljahr 2022/23 erhalten sie auf der Homepage des Ministeriums (LINK). Nähere Informationen zu den in diesem Schuljahr eingesetzten Selbsttests erhalten sie hier: LINK

Die konkreten Umsetzungsmaßnahmen der COVID-19-Schulverordnung an unserer Schule sind für Sie in diesen beiden Dokumenten zusammengefasst:

COVID-19-Präventionsmaßnahmen: LINK

COVID-19-Verdachtsfall-Notfallsplan: LINK

Woche 2 in Toulon

Woche 2 recap:

Die zweite Woche des Schüleraustausches war für mich vom Schulalltag geprägt. Ich durfte nicht nur den Alltag von Camille und ihrer Klasse erleben, sondern auch einige Impressionen aus der „Terminale“ (Maturaklasse). Mathematische Einführungen in Konzepte wie Knuths Pfeilnotation und Grahams Zahl durften natürlich ebenso wenig fehlen wie kleine Spaßprogramme in Python. In der Freizeit durfte ich unter anderem das Bogenschießen ausprobieren und hatte die Möglichkeit, das Fort Lamalgue der militärisch geprägten Stadt zu besuchen. Am Mittwochnachmittag fanden wir in Ollioules, westlich von Toulon, diese wunderschöne Aussicht, die wir hoffentlich nächste Woche wieder sehen!

Erasmus+ Programm „Save the Planet Earth!“

Vom 18. bis 25. September 2022 fand an unserer Schule das von der EU finanzierte Erasmus+ Programm „Save the Planet Earth“ statt. Unter der Leitung von fünf Lehrpersonen absolvierten insgesamt 96 Schüler und Schülerinnen aus Österreich und Norwegen ein abwechslungsreiches Programm.

Neuer Schulbaum

Nach vielen Jahren an unserer Schule verabschiedete sich Latein- und Sport-Professorin Mag. Christine Luttenberger-Fleischhacker nicht ohne wachsendes Geschenk in den Ruhestand: Unseren neuen Schulbaum pflanzte die 8aw vor dem Eingang zur Schule. Der Baumspenderin sagen wir herzlich Danke und wünschen ihr das Beste.

Welcome at our new school!

It has been our first week at grammar school Leibnitz and we’ve already learnt so many things about our school building, our new subjects and our teachers. English is such an important language in the whole world, which is why we decided to look for English foreign words in German and found a great number of them (see the picture of our posters). A team building session helped us to get to know each other really well. Many thanks to our teachers Ms Sonnek, Ms Alikhani, Ms Winkler and Ms Aigner. We are looking forward to an exciting year in 1gk-EAA/CLIL-class!

„La première semaine à Orange“

Woche 1 recap:

Die Zeit verfliegt viel zu schnell, und somit ist die erste Woche meines Aufenthalts in Frankreich schon vorbei. Nach langen Schultagen in der, lycée de l’arc, in Orange, genieße ich jeden Tag eine schöne Zeit mit meiner Gastschwester Emilie, Gastfamilie und werde jeden Tag mit gutem französischen Essen, von ihnen verköstigt. Zusätzlich wurde ich auch schon super in Emilies Freundesgruppe aufgenommen. Mit ihnen verbringen wir jede Pause in der Schule, sowie das Wochenende zusammen. Das letzte Wochenende waren wir in Avignon. Neben einer Besichtigung des „Palais de Papes“, hatten wir alle zusammen viel Spaß, in der schönen Innenstadt Avignons. Mit einer gemeinsamen Kocheinheit, starteten wir wieder in die neue Woche.

Fiona Schlatte

„La rentrée à la française“

Erasmus+ Individueller Schüleraustausch „Johanna Dohnal- Simone Veil“

Katarina Plank (6dk), Péter Rath, Fiona Schlatte (beide 7aw), Anna-Lena Spelic und Julia Unterweger (beide 7bw) nehmen dieses Schuljahr am individuellen Schüleraustausch „Johanna Dohnal- Simone Veil“ teil. Sie haben sich bereits am Ende der Sommerferien gemeinsam mit 60 SchülerInnen aus der ganzen Steiermark auf die Reise Richtung Côte d’Azur gemacht und nach vier gemeinsamen Tagen in Nizza, ging es weiter zu den französischen Gastfamilien, verstreut in der ganzen Region Provence-Alpes- Côte d’Azur.

Die Aufregung und Vorfreude endlich die „correspondants“ und Gasteltern kennen zu lernen, war natürlich groß!

Unsere SchülerInnen gehen nun ein Monat in Frankreich in die Schule und werden im Oktober ihre AustauschschülerInnen in Leibnitz begrüßen dürfen!

Wir freuen uns schon darauf!

À bientôt!

Mehr Bewegung an unserer Schule

Unsere Bildungsregion nimmt an einem Pilotprojekt („3-Säulen-Modell“) teil, das in Zusammenarbeit verschiedener Bundesministerien mit den Bildungsdirektionen, Sport Austria, den Sportverbänden und den Bundesländern ins Leben gerufen worden ist.Österreichweit werden dazu in neun Pilotregionen zwei Jahre lang mehr Sport- und Bewegungseinheiten angeboten.An unserer Schule werden dabei dritte und vierte Klassen teilnehmen. Im Moment wird noch am Feinschliff der Organisation gearbeitet, nähere Informationen folgen in Kürze!

Internationaler Bolyaiteamwettbewerb

Unsere SchülerInnen erzielten beim Internationalen Finale des Bolyaiteamwettbewerbs vom 24.6. – 26.6.2022 in Budapest ein hervorragendes Ergebnis: LINK

 

ESF-Förderangebote am B(R)G Leibnitz

Informationen zu den ESF-Förderangeboten in unseren 5. und 8. Klassen im Schuljahr 2021/22: LINK