Aktuelles

Große Erfolge bei Faszination Technik

Am 16. Mai fand im Europasaal der Wirtschaftskammer Steiermark wieder die Faszination Technik Challenge statt. Dabei konnten die SchülerInnen der 2fw und der 6bw anhand von Experimenten zeigen, was sie bei Exkursionen zu Industriebetrieben gelernt haben. Nicht nur die Stände waren gut besucht, auch bei den Bühnenpräsentationen konnten die beiden Klassen die Jury und das Publikum fesseln. Die 2fw belegte den 2. Platz in der Unterstufenwertung und die 6bw holte sich den 1. Platz in der Oberstufenwertung. Außerdem konnte die 6bw das Publikum für sich gewinnen und sicherte sich die begehrte Eistruhe als Publikumssieger.
Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Termine für den EAA-Kompetenzcheck für die zukünftigen 1. Klassen


Die detaillierte Termineinteilung für den EAA-Kompetenzcheck (17. und 28.5.2018) für SchülerInnen der ersten Klassen 2018/19 finden Sie hier.

Orientierungslauf macht Spaß

Im heurigen Schuljahr wurden die ersten Wettkämpfe im Orientierungslauf bestritten. Betreut vom ehemaligen Direktor der HS II und Realschule Franz Hartinger startete das Quintett Otto Allwinger, Clemens Haring, Benjamin, Sebastian Koller und Florian Brodschneider vom B(R)G Leibnitz beim 2. Lauf zum Steirischen Schulcup in Ilz und bei den Landes-Schulmeisterschaften in Seckau. Beim Schulcup in Ilz belegte Otto Allwinger, der im Vorjahr bereits zwei österreichische Meistertitel in der Kategorie bis zwölf Jahre einheimsen konnte, im Unterstufenbewerb Rang 7, Clemens Haring wurde 9. und Sebastian Koller 13.
Bei den Landesmeisterschaften in Seckau landete Otto Allwinger auf Platz 6, Clemens Haring auf Rang 14 und Florian Brodschneider auf Platz 22. In der Teamwertung schaffte dieses Trio Rang 7.

 

European citizens, let’s talk!

28 SchülerInnen aus der 6aw und der 6bw Klasse des B(R)G Leibnitz nahmen am ersten Treffen des Pilotprojekts “Towards the European elections: European citizens, let’s talk!” am 17. Mai in Ljutomer/Slowenien teil. Im Zuge dieses dreiteiligen Pilotprojekts, das vom “europe direct”- Netzwerk organisiert wird,  setzen sich SchülerInnen und StudentInnen aus Kroatien, Österreich und Slowenien als Vorbereitung auf die Europawahlen im Mai 2019 mit verschiedenen Aspekten der EU auseinander, um dann eine mündige und gut informierte Wahlentscheidung treffen zu können. Beim ersten Treffen setzten sich die TeilnehmerInnen mit dem Thema “The EU today” auseinander. Dabei wurde vor allem auf die Fragen, wie die EU unser tägliches Leben beeinflusst und welche Chancen die EU für die Jugend bietet,eingegangen. In der anschließenden Podiumsdiskussion stellten sich VertreterInnen der Europäischen Kommission aus Slowenien und Kroatien den Fragen der Jugendlichen.

Die nächsten Treffen finden im Oktober 2018 in Kroatien und im April 2019 in der Steiermark statt. Bei den Folgetreffen werden die Themen “The future of the EU” und “My vote can shape it” diskutiert werden.

Aufstieg in das Landesfinale

Bei den Regionalmeisterschaften des Ballerina-Cups im Mädchenfußball schaffte unser Team unter der Führung von Frau Mag. Tatjana Bucher und Frau Mag. Katrin Abel den überragenden 1. Platz und qualifizierte sich somit für das steirische Landesfinale.
Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

U-15 wieder eine Runde weiter

Die U-15 Fußballmannschaft des B(R)G Leibnitz mit Coach Mag. Klaus Kos hat das Turnier der 3. Runde gegen NMS Mooskirchen, Voitsberg und Schwanberg als Gruppenzweiter hinter NMS Mooskirchen beendet und sich damit für die 4. Runde qualifiziert.
Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Chemieolympiade 2018

Die diesjährige Chemieolympiade fand vom 25. bis 27. April in Mürzzuschlag statt. Drei Schülerinnen aus der 6aw Johanna Reinprecht, Anna Schrei und Amelie Steiner hatten sich für den Landeswettbewerb qualifiziert und konnten somit an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Die theoretischen Aufgaben umfassten wieder Beispiele aus der anorganischen, physikalischen, organischen Chemie und Biochemie. Unsere jungen Teilnehmerinnen hatten SchülerInnen von der 9. bis zur 12. Schulstufe als Konkurrenten. Die Bronzemedaille wurde von Amelie Steiner um nur einen Punkt verpasst, knapp gefolgt von Johanna Reinprecht und Anna Schrei.

Wir gratulieren unseren Chemie-Olympioniken zur erfolgreichen Teilnahme an der diesjährigen Chemie-Olympiade!

B(R)G Leibnitz + Mathematik = große Liebe

Hervorragende Leistungen gab es auch in diesem Jahr wieder bei der Mathematikolympiade – Landeswettbewerb der Unterstufe.  Der Schüler Péter Rath (2hk) war mit Abstand der beste 2.Klassler der Steiermark und erreichte den fantastischen 1. Rang unter 103 SchülerInnen.

Fünf weitere TeilnehmerInnen – Lileg Felix (3gk), Gogg Florian (4gw), Druschkowitsch Simon (2hk), Toriser Alina (3cw) und Feirer David (4fw) waren auch erfolgreich und erreichten einen ausgezeichneten 3.Rang.
Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Voten für Elisabeth Kölbl

Elisabeth Kölbl (7ck) gewann kürzlich bei den Steirischen Landesmeisterschaften im Tennis in der Allgemeinen Klasse den Landesmeistertitel und steht somit auf der Liste der “Nachwuchs-Sportlerwahl 2018” der Kleinen Zeitung.
Unter diesem Link kann für Elisabeth gevotet werden, wir drücken ihr ganz fest die Daumen!!

3. Platz im Mädchen-Handball

Bei den Finalspielen der Schulhandballmeisterschaften (mit Clubspielern) am 19.04.2018 in der Sporthalle Bärnbach konnten sich die Mädchen des B(R)G Leibnitz den hervorragenden 3. Platz erspielen. Mit nur einer Niederlage gegen die NMS Trofaiach, zwei Unentschieden gegen BG Oeversee und NMS Köflach und einem Sieg gegen die NMS Voitsberg gelang den disziplinierten Spielerinnen diese Sensation.
Die Direktion gratuliert sehr herzlich!