Aktuelles

Musik verbindet

Vom 9. bis 12. April waren Chöre des Polgargymnasiums Wien und des Ingeborg-Bachmann-Gymnasiums Klagenfurt im JUFA Leibnitz zu Gast, um ihre alljährliche Chorwoche, heuer unter dem Namen „Chorprojekt Leibnitz“, zu begehen. Unser Schulchor nahm neben einer gemeinsamen  Probe auch am abschließenden Konzert in der Mehrzweckhalle Wagna teil, wo neben drei (von allen 150 SängerInnen) gemeinschaftlich vorgetragenen Liedern auch ein gelungener Solo-Auftritt auf dem Programm stand.

Jugendredewettbewerb

Einmal Silber und zweimal Bronze gab es für unsere Schülerinnen beim 67. Jugendredewettbewerb in Weiz. In der Kategorie „Klassische Rede“ gelang Lena Puntigam (Silber) und Sara Hüttl (Bronze), beide 4ew, mit ihren überzeugenden Meinungsreden der Sprung aufs Stockerl.

(mehr …)

English School Newspaper

Check out the following website
www.englishschoolnewspaper.wordpress.com
for informing and entertaining articles:

 News
 Films & Books
 Music
 Special Days
 Recipes
 Sports……

There is something for EVERYONE!!!
(mehr …)

Lisa Tretnjak (5bw) Österreichische Judo-Meisterin 2019

Mit herausragender Kampfleistung gewann Lisa Tretnjak, 5bw, am vergangenen Wochenende in Leibnitz die österreichische Judo-Meisterschaft in der Altersklasse U16. Im Finalkampf wurde sie vom Heimpublikum lautstark unterstützt und so gelang ihr mit eisernem Siegeswillen dieser große Erfolg!

Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

Wir alle sind Europa

Sie duzen sich (außer ihren König), leben in roten Holzhäusern, und Meetings nach vier Uhr sind unbekannt – ach, Norwegen. Sie granteln, tragen Dirndl und Lederhose und jodeln. Wenn Österreich wirklich so wäre! Mit Klischees beschäftigte sich ein Erasmus+Projekt an unserer Schule: Die 7aw und eine Klasse der Amalie Skram Videregående Skole aus Bergen sollten diese Vorstellungen im Rahmen von „Different and still the same: European“ herausfinden und hinterfragen.

(mehr …)

Besuch bei unserer Partnerschule in Maribor

Die 6aw verbrachte am Mittwoch gemeinsam mit Mag. Christoph Fuss und Mag. Elisabeth Koval einen halben Tag in der Grund- und Mittelschule Tabor I in Maribor. Die SchülerInnen hatten viel Spaß in unserer Partnerschule und konnten im Laufe des Vormittags auch mit den Kleinsten (6 Jahre) Zeit verbringen, was beiden Seiten sichtlich gefallen hat. Weiters wurde gesungen und auf Slowenisch, Englisch und Deutsch kommuniziert sowie mit den Größeren (15 Jahre) ein gemeinsames Plakat in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Slowenisch und Italienisch) entworfen.

Hvala lepa und bis bald.

Transnational Dialogue: Towards the European Elections, Teil 3

Nach den ersten beiden Teilen dieser Veranstaltungsreihe in Ljutomer (Slowenien) und Cakovec (Kroatien), bei denen sich die SchülerInnen der 7aw und der 7bw mit den ThemenThe EU Today und The Future of the EU beschäftigt haben, fand am 22. März 2019 der letzte Teil zum Thema My Vote Can Shape It! in Graz statt. Nach Begrüßungsworten von Mag. Stefan Börger, Leiter des Referats für Europa und Außenbeziehungen des Landes Steiermark, konnten unsere SchülerInnen mit dem Vertreter der europäischen Kommission in Wien Dr. Jörg Wojahn über die jetzige Situation der EU und die bevorstehende Europawahl im Mai 2019 diskutieren.

(mehr …)

Haikus auf Französisch – Leibnitz gewinnt

„Haïkus pour la Paix“: Einen Haiku zum Thema Frieden zu schreiben war die Aufgabe eines Wettbewerbs der FIPF und der APFA, der internationalen und der österreichischen Vereinigung der FranzösischlehrerInnen. SchülerInnen der 6abw (Mag. Julia Danner) und der 8aw (OStR. Mag. Peter Rindler) nahmen die Herausforderung an, in 3 Versen zu 5-7-5 Silben ein Bild des Friedens zu kreieren. Und sie wurden belohnt.

(mehr …)

Selbstregistrierung für Erziehungsberechtigte

Um Ihnen den Zugang zu WebUntis unabhängig von Ihren Kindern zu ermöglichen, gibt es auch für Sie ein eigenes Benutzerprofil!  

Damit können Sie …

+ den aktuellen Stundenplan Ihres Kindes/Ihrer Kinder einsehen,  

+ Krankmeldungen Ihres Kindes/Ihrer KInder eingeben,  

+ die Fehlstunden sehen und entsprechende
Entschuldigungsschreiben drucken,   

+ die aktuellen Sprechstunden sehen und sich für Sprechstunden
anmelden,   

Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich als Elternteil in WebUntis selbst registrieren. Die Anleitung dazu finden Sie hier unter diesem Link.

Für die Gäste aus Holland gingen bei uns die Sterne auf

Der Schüleraustausch zwischen dem B(R)G Leibnitz und dem Spinoza Lyceum in Amsterdam brachte den Gästen die Steiermark und den Himmel näher. City-Tour in Leibnitz, durch die historischen Gemäuer von Schloss Seggau samt Fürstenzimmer und Liesl, ein Graz-Tag mit 99ers-Spiel, Gastro-Ausflug zu Zotters Schoko-Wunderkammer und, und und: Volles Programm gab es für die 20 SchülerInnen und drei Lehrer aus dem Amsterdamer Spinoza Lyceum bei ihrem Austausch mit dem B(R)G Leibnitz. „Aber das Beste war, hier sieht man die Sterne“, fasste eine Besucherin zusammen. „Der Himmel über Amsterdam ist fast immer voller Regenwolken.“

(mehr …)