Aktuelles

Schulkonzert

Termin:

Mittwoch 1. Juni 2016 19:00 Uhr

Kulturzentrum Leibnitz

flyer_schulkonzert-page-001

Faszination Technik

Siege für das B(R)G Leibnitz bei der Challenge von Faszination Technik.
Dieses Schuljahr nahmen die 3ew für die Unterstufe und die 7ck für die Oberstufe am Wettbewerb teil und beide konnten in ihrer Kategorie jeweils den 1. Platz erzielen! Herzlichen Glückwunsch!

Technik

 

Verleihung der Wartinger- und Tremel-Medaille

Im Rahmen der Steirischen Landesgeschichte bekamen folgende 4 SchülerInnen der 8aw des B(R)G Leibnitz am 23.5.2016 die Wartinger-Medaille für herausragende Kenntnisse der Steirischen Landesgeschichte vom Land Steiermark und dem Historischen Verein überreicht: Lena Kindermann, Jakob Lobnik, Sigrun Proneg und Bettina Wurzinger.

Katharina Kreiger (8aw) wurde für ihre sehr gute Vorwissenschaftliche Arbeit „Steirerland im Dirndl´gwand“ ebenfalls vom Land Steiermark und dem Historischen Verein ausgezeichnet. Sie bekam die Tremel-Medaille für ihre hervorragende Recherche zum „Steirischen Dirndlg´wand“ verliehen.

Herzliche Gratulation!

FOTO 3FOTO 2

Sieg beim Landeswettbewerb der Chemieolympiade

Sebastian Kölbl, Schüler der 7.aw- Klasse, konnte beim Landeswettbewerb der Chemieolympiade am BG/BRG Bruck überlegen mit 91,42 von 100 möglichen Punkten unter 61 TeilnehmerInnen den Sieg für unsere Schule erringen .
Er wird daher unser Bundesland Steiermark vom 24. Mai bis 4. Juni beim Bundeswettbewerb in Innsbruck vertreten.
Herr Dir. Mag. Josef Wieser, sein Betreuer Mag. Josef Pratter und die gesamte Schulgemeinschaft gratulieren sehr herzlich zum Sieg und wünschen viel Erfolg beim Bundeswettbewerb.

image001

Sieg für das B(R)G Leibnitz bei der Mathe Challenge

Sarah Dirnböck (5ck), Fuad Farajov (7aw), Miriam Kauran (6ck), Kristin Hütter (6ck), Sara Schmidt (6ck), Bettina Traun (5ck) und Niklas Tscheppe (7aw), haben für das Team Leibnitz den Pokal „nach Hause“ geholt. Die SchülerInnen der Österreichischen Schule Budapest haben sich sowohl im Einzel- als auch im Teambewerb geschlagen geben müssen. In Bezug auf Völkerverbindung siegten beide Mannschaften. Alle TeilnehmerInnen haben interessante Erfahrungen sowie tolle Bekanntschaften gemacht und sehr nette Erinnerungen gesammelt. Herzliche Gratulation zum Erfolg in Budapest!!!!

IMG_20160508_185052

4. Platz für das Mädchenteam im Landesfinale

Die Mädchenfußballmannschaft des B(R)G Leibnitz erreichte beim Landesfinale den hervorragenden 4. Platz!

In der Gruppenphase verlor unser Team nur gegen den späteren Sieger SMS Bruckner knapp mit 1:2 und wurde Zweiter. Beim Spiel der beiden Gruppenzweiten um Rang 3 gegen die SMS Trofaiach spielten die Mädchen Unentschieden und verloren das 8 Meter-Schießen.

Das Team von Trainerin Mag. Tatjana Bucher bestand dieses Mal aus: Emily Sacher 1 ew, Lena Steinkellner 2cw, Antonia Veselsky 2cw, Lea Petritsch 1 cw, Sabrina Kaiser 3fw, Laura Wutte 3fw, Lara Berger 3aw, Jana Holler 3aw, Iris Ferk 4ew, Lisa Tuscher 4bw, Viktoria Rumpf 4gk, Lisa Witz 4gk, Meliha Elmas 4ew

IMG_0797

Vom Musiksaal auf die ORF-Bühne

Im Rahmen der Teilnahme an der ORF-Castingshow DIE GROSSE CHANCE DER CHÖRE kann das Vokalensemble unserer Schule einen großen Erfolg verbuchen. Nach der Vorausscheidung wird das Vokalensemble nun zum ORF eingeladen, um bei den ersten Aufzeichnungen dieser TV-Show mitzuwirken. Die Schulgemeinschaft gratuliert sehr herzlich zur hervorragenden Leistung und drückt den Goldkehlchen für das Weiterkommen bei der GROSSEN CHANCE DER CHÖRE die Daumen!

????????????????????????????????????

Känguru der Mathematik

Am Donnerstag, den 17. März war es wieder so weit: Das Känguru stand vor der Tür und stellte unseren Schülerinnen und Schülern spannende und knifflige Aufgaben. Bei der Preisverleihung am 3. Mai wurden jeweils die fünf besten jedes Jahrgangs geehrt. Steiermarkweit holte sich Johannes Droschl den dritten Platz. Die Direktion gratuliert nochmals sehr herzlich!

20160503_123741

Sensationeller Erfolg

Die U-13 Fußball-Schülerligamannschaft des B(R)G Leibnitz schaffte beim Achtelfinalturnier in Trofaiach sensationell den Aufstieg in das Viertelfinale der steirischen Landesmeisterschaft. Das Team von Trainer Mag. Guido Liebenwein wurde mit drei Siegen (2:1 gegen Deutschfeistritz, 4:0 gegen Groß-St.Florian und 1:0 gegen Trofaiach) sogar Gruppenerster und wird in der nächsten Woche als Veranstalter in Leibnitz um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. Die Direktion gratuliert sehr herzlich!

IMG_5983

20 Jahre NWL am B(R)G Leibnitz

Vor 20 Jahren gründete ein Lehrer-Quintett am B(R)G Leibnitz ein naturwissenschaftliches Labor. Daraus wurde ein Erfolgsmodell für ganz Österreich. Am 20.4.2016 wurde das Jubiläum gefeiert.

Mit den Naturwissenschaften haben es Österreichs Schüler laut Studien nicht so besonders – also, am B(R)G Leibnitz kann es nicht liegen: Im Schuljahr 1993/1994 etablierten die Leibnitzer AHS-Professoren Bernhard Ackerl, Christoph Lang, Peter Oswald, Hermann Scherz und Karl-Heinz Tinnacher ein „chemisch-biologisches Labor“, das zunächst als unverbindliche Übung angeboten wurde. Bereits im Jahr darauf wurde die Idee zum regulären Unterrichtsfach, heute ist es österreichweit ein Erfolgsmodell.

Daran erinnerten Zeitzeugen und Direktor Josef Wieser („das ist eine große Sache“) die Polit- und Schulprominenz Mittwochabend beim 20-Jahr-Jubliläum am Leibnitzer Gymnasium. „Mit Hirn, Herz und Hand, so muss Bildung gemacht werden. So wird das Feuer entfacht“, streute Alexia Getzinger, Vizepräsidentin des Landesschulrates, „natürlich“ Rosen. Viel Lob gab es auch von Landesschulinspektorin Gerda Lichtberger, die an den alten Menschheitstraum aus mesopotamischer Quelle erinnerte, „die Natur zu entschlüsseln“.

NWL_Feier