Spanisch

Homepage_Grafik_Spanisch Fachkoordinator: Mag. Mayr Heidemarie

Mag. Jerusalem Ruth

Mag. Marignoni-Stibitzhofer Ortrud

Mag. Obendrauf Magdalena

Mag. MA Julia´- Morera Maria Bruna

Warum Spanisch?

Spanisch ist am B(R)G Leibnitz im Rahmen der modularen Oberstufe sowohl für das Gymnasium als auch für das Realgymnasium als Kurs ab der 6.Klasse wählbar. Sechs Kurse, das entspricht zwei Lernjahren – also der 6. und 7.Klasse – müssen, wenn gewählt, besucht werden.
In der 7.Klasse wird im Zuge der Kurswahl für die 8.Klasse vom/von der Schüler/in entschieden, ob er/sie Spanisch weiterhin besucht und sich die Möglichkeit offen hält, am Beginn der 8.Klasse – sofern sich genügend Schüler melden – an einem Sprachaufenthalt in Barcelona teilzunehmen und/ oder mündlich zu maturieren.

Im Rahmen der kompetenzorientierten mündlichen Reifeprüfung liegt der Schwerpunkt auf der mündlichen Kompetenz, daher ist auch der Unterricht so aufgebaut, dass SchülerInnen sich in Alltagssituationen auszudrücken lernen. Daneben werden im Unterricht aber auch landeskundliche Schwerpunkte gesetzt.

6.Klasse: Familia y amigos/ Rutina/ Entorno/ Fiestas

7.Klasse: Comer/ Vida sana/ Tiempo libre/ Aspectos interculturales/ Fiestas/ Idiomas/ Entorno/ Moda/ Viajar

8.Klasse: Recuerdos/ Vida sana/ Aspectos interculturales/ Fiestas

Besonders motivierten und begabten SchülerInnen bietet das B(R)G Leibnitz in der Spanisch-Olympiade (zusätzlicher Kurs) die Gelegenheit, seine/ihre Kenntnisse zu vertiefen aber auch zu erweitern und sich in einem Steiermark-weiten Bewerb zu messen. In den vergangenen Jahren ist es unseren SchülerInnen immer wieder gelungen zu zeigen, dass auch mit wenigen Stunden Spanisch im Vergleich zu Pflichtfächern Medaillen möglich sind.