Eyfon Jugendtage- Ungarn trifft Steiermark

Bei einer Veranstaltung vom Europäischen Jugendforum Neumarkt (Eyfon) trafen SchülerInnen der Gymnasien Leibnitz – von unserer Schule waren Kathi Dornhofer (6ck), Anna Leber (6dk), Zoey Kostron (6bw) und Alexandra Wilfling (6ck) vertreten – und Deutschlandsberg und der Österreichischen Schule Budapest auf der Europaburg aufeinander, um gemeinsam über die Zukunft von Europa zu diskutieren und Problemstellungen in Bezug auf die EU kritisch zu hinterfragen.

Neben Vorträgen, Diskussionen und Präsentationen gab es interessante kulturelle Programmpunkte, wie z.B. den Besuch der Brauerei Hirt und den Besuch in Friesach, wo den SchülerInnen der Burgbau als historisches Erlebnis näher gebracht wurde. Auch sportliche Aktivitäten, wie beispielsweise „Geocaching in der Graggerschlucht“, bei dem Wissen , Geschicklichkeit und Ausdauer gefragt waren und gesellige Ereignisse – vor allem als Abendprogramm – kamen nicht zu kurz.

Alles in Allem ein gelungenes europäisches SchülerInnenmeeting.