Unser B(R)G-Theater rockt den Götterhimmel

Ein in jeder Hinsicht himmlisches Theater-Event Donnerstagabend im randvollen Hugo Wolf-Saal: Schultheater, -band und –chor erweckten den griechischen Götterhimmel in einem selbstverfassten Theaterstück zum prallen Leben. Die Story in Kürzestform: Für zwei Museumsbesucher wird der Antikensaal plötzlich zur Eventlocation – von Aphrodite bis zu Zeus zeigen sich die Damen und Herren in Bestform, dazu gibt es die passende Musik wie „Griechischer Wein“ (natürlich für Dionysos), der sich als waschechter Party-Held erweist. Oder auch ein echt göttliches „We Are the Champions“.

Champions waren freilich nicht nur die DarstellerInnen aus dem Theaterprojekt der 4. bis 7. Klassen, sondern auch die Schulband unter Mag. Karl Sommer, das Streichorchester und die Musikklasse 1gk (Leitung Mag. Martina Trunk), der Schulchor unter Mag. Christoph Neuhold, die Technik (Didi Bresnig) und Gesamtleiterin Mag. Sabine Wolf – am Ende großer Beifall. Schade nur, dass der Olymp nur einmal auf so bezaubernde Weise zu neuem Leben erweckt wurde.